Milan Pein
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Bürgerschaft

Die Hamburgische Bürgerschaft ist nicht nur ein Landesparlament, sie nimmt gleichzeitig auch typische Aufgaben einer Kommunalvertretung wahr. Das ist nicht die einzige Besonderheit: Die Bürgerschaft ist außerdem ein Teilzeitparlament. Das bedeutet, dass die Abgeordneten keine Vollzeit-Politiker sind, sondern in der Regel noch einen Beruf außerhalb der Politik haben. So arbeite ich zum Beispiel als Rechtsanwalt.

Darum finden die Sitzungen der Ausschüsse erst am späten Nachmittag statt. Hier bearbeiten wir Abgeordneten die speziellen Themen. Mehr über meine Ausschüsse erfahren Sie auf dieser Seite.

Die Bürgerschaft selbst tagt alle 14 Tage mittwochs ab 13:30 Uhr.  Wenn Sie die Sitzung einmal live erleben möchten, kontaktieren Sie mein Abgeordnetenbüro. Meine Mitarbeiter organisieren für einzelne Besucher oder Besuchergruppen gerne einen Besuch im Rathaus.