Milan Pein
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und Kandidat auf Platz 5 der SPD-Landesliste zur Bürgerschaftswahl am 23. Februar


Liebe Hamburgerinnen und Hamburger,

seit dem 15. Februar 2015 bin ich Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Seitdem haben wir als SPD-Fraktion gemeinsam mit unserem Koalitionspartner viel für unsere Stadt und ihre Menschen erreicht und wollen unsere erfolgreiche Politik nach dem 23. Februar fortsetzen.

Wirtschaft und sichere Arbeit: Die Zahl der Beschäftigten ist auf Rekordniveau. Bei den Löhnen sind wir auf Platz1. Hamburgs Wirtschaft wächst überdurchschnittlich. wir setzen uns für wirtschaftlichen Erfolg, gute Arbeit und einen starken gesellschaftlichen Zusammenhalt ein.

Wohnen: Jedes Jahr entstehen in Hamburg über 10.000 neue Wohnungen. wir sind damit an der spitze in Deutschland und konnten den Mietenanstieg bremsen. Mietwucher, Zweckentfremdung und Spekulation auf Grund und Boden haben in Hamburg keinen Platz.

Bildung: Wir investieren Milliarden in neue Schulgebäude, moderne Ausstattung und gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer. Wir haben kleine Klassen und Ganztagsbetreuung an allen Grundschulen. alle Hamburger Kitas sind für 5 Stunden am Tag beitragsfrei. Beim Kitaplatz-Ausbau und der Betreuung unserer Kinder sind wir bundesweit vorne.

                                                      Mobilität: Wir erweitern das Streckennetz und erhöhen die Kapazität und Taktung von Bussen und Bahnen. Unsere U- und S-Bahnen fahren mit 100% Ökostrom. Und wir senken die Ticket-Preise für SchülerInnen, Auszubildende und SeniorInnen.

Die SPD und unser Bürgermeister Peter Tschentscher haben dabei die ganze Stadt im Blick. Hamburg ist und bleibt eine Zukunftsstadt für alle. 

Herzlichst, Ihr Milan Pein.